• main7
  • main2
  • main3
  • main1
  • main5
  • main4

Wandern in Gorski Kotar mit Höhle Vrelo

Wandern im Gorski Kotar mit Höhle Vrelo

Unweit der touristischen Hochburgen, zwischen der Hauptstadt Zagreb und Rijeka liegt eine Region, die an Schönheit kaum zu übertreffen ist. Ein Platz, wo man die Seele ausruhen lassen kann. Sie wird auch die grüne Lunge Kroatiens genannt. Die traumhaften Wälder der Bergregion sind reich an fantastischen Seen und Höhlen.

Genau hier wollen wir mit Euch wandern gehen.

Ein Wanderweg von ca. 6 km Länge führt um den See Bajersko Jezero herum. Direkt am Ufer entlang windet sich der Weg durch den Wald von Gorski Kotar. Am Ende des Sees gehen wir noch ein Stück bis zu einer Höhle.

Es ist ein Erlebnis der ganz besonderen Art

Die Höhle Vrelo befindet sich ein paar Kilometer von der Ortschaft Fužine entfernt. Entdeckt wurde sie im Jahre 1950. Sie hat ein geschätztes Alter von 3,5 Millionen Jahren. Trotz ihrer Länge von 300 Metern und der gerade mal 250 Meter, die für den Tourismus freigegeben worden sind, ist sie eine Perle, die man gesehen haben muss.

Durch die Höhle führt ein schmaler Pfad, der an einem kleinen See in der Höhle endet. Auch ein kleiner Bach schlängelt sich durch die Höhle, der an starken Regentagen die ganze Höhle unter Wasser setzen kann. Eine der Besonderheiten dieser Höhle: auf dem Weg ist keine einzige Treppe vorhanden. Gerade diese Tatsache stellt sie in eine Liste der seltenen Höhlen, die ohne Schwierigkeiten auch von Personen mit Behinderung besucht werden können.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.